Verzug im Schulden-Lexikon

Verzug bedeutet, dass eine bestimmte Zahlung zu einem vorher festgelegten Termin nicht gezahlt wird und dann der Betrag überfällig ist.

Hierbei kann es sich um Mieten, die monatlichen Raten eines Kredites oder die Raten für einen Kauf im Geschäft handeln. Je nach Vertragsart wird bei einer gewissen Zeitspanne, die der Schuldner in Verzug ist, der Gesamtbetrag einer Forderung sofort fällig. Darüberhinaus fallen in der Regel für die verspätete Zahlung so genannte Verzugszinsen an.


Hauptseite | Partnerseiten | Impressum



Bitte einen Anfangsbuchstaben auswählen:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z